Presse

“Lesung im Hinterhof” im Mannlich-Haus Zweibrücken über Christian Morgenstern
-> Musikalische Lesung über Morgenstern

Am Sonntag, dem 15. August 2021 ab 17:00 Uhr veranstaltete die bekannte Zweibrücker Schauspielerin Silvia Bervingas im Mannlichhaus eine Lesung von Texten Kurt Tucholskys. Dabei ging es um falsches und richtiges Reisen, Frankreich, Paris und vieles mehr. Silvia Bervingas verstand es auf ihre eigene und unnachahmliche Art, den Texten Leben einzuhauchen und Ausdruck zu geben. In der Pause gab es Gelegenheit, die Museumsetage im 2. OG des Mannlichhauses zu besichtigen, wo unter anderem Teile des bekannten Vorgelwerkes des Zweibrücker Künstlers Johann Christian von Mannlich zu besichtigen sind, was vom Publikum rege genutzt wurde. So war es wieder ein vergnüglicher Nachmittag mit der bekannten Zweibrücker Künstlerin. Eine Wiederholung der Veranstaltung ist für Sonntag, den 29. August 2021, 17 Uhr geplant. Anmeldung bei Silvia Bervingas über deren Facebook-Account oder telefonisch.